Da werden Träume wahr: nachhaltige, biologische und fair produzierte Bettwäsche

More than beautiful – nicht einfach nur ein netter Werbeslogan bei Storyfabrics. Mit unermüdlicher Frauenpower setzten sich Martina Unternaehrer und Anne Hemund für nachhaltige und fair produzierte Bettwäsche für Kinder und Erwachsene ein. Immer mit höchstem Anspruch an das Design. Dank zeitlosen und aufeinander abgestimmten Farben lassen sich die einzelnen Bezüge bestens kombinieren.

Nachhaltige Produktion unterstützt indische Familien
Die Bettwäsche wird mit grösster Sorgfalt und Perfektion in Kalkutta, Indien von Hand genäht. Die Firma Rajlakshmi Cotton Mills ist Pionierin in der Herstellung biologischer und Fairtrade-zertifizierter Heimtextilien. Rajlakshmi engagiert sich für das soziale und wirtschaftliche Wohlergehen ihrer Mitarbeiter. Dazu gehören faire Löhne, die Einhaltung von Arbeitsstunden, Gewerkschaftsfreiheit und Zusatzleistungen wie stark vergünstigte Mittagessen, Gesundheitsversorgung und die Schulbildung der Kinder.

Bezahlbare Bettwäsche aus Bio-Baumwolle dank direktem Vertrieb
Auf den Zwischenhandel wird verzichtet, die Kissenbezüge und Duvets aus Bio-Baumwolle werden direkt über den Onlineshop vertrieben. So profitieren nicht nur Mitarbeiter der Rajlakshmi Cotton Mills von fairen Löhnen, sondern auch du als Kunde von ein bisschen Luxus zu erschwinglichem Preis.

Aus dem Mangel wurde ein Geschäft
„Die Welt verändert sich nur, wenn du selbst etwas tust“ meint Martina Unternaehrer. Etwas mit Nachhaltigkeit muss es sein, das war ihr klar als sie wusste, dass sie nach Ihrer Auszeit ein eigenes Unternehmen gründen wird. Eigens auf der Suche nach nachhaltig und fair produzierter Bettwäsche merkte sie, dass sie ein Unternehmen gründen will, dass genau diese Lücke auf dem Markt füllt und die Geschäftsidee war geboren. Anne Hemund, vorher selbstständig und im In- und Ausland in der Eventbranche tätig, war von der Geschäftsidee überzeugt und stiess als Partnerin dazu. Gemeinsam gründeten sie im Sommer 2015 die Storyfabrics GmbH.
Beide lernten viel beim Aufbau ihrer eigenen Firma in einer bis dahin ihnen unbekannten Branche. Einerseits gab es die finanzielle Herausforderung, wobei sie nebst den eigenen Ersparnissen von der Freie Gemeinschaftsbank Basel unterstützt wurden (mehr hier im Blogartikel vom 10.2.2016). Die zweite war, dass die Bettwäsche an einem Ort über 7’400 Kilometer von der Schweiz entfernt genau so, wie Martina und Anne sich die Qualität und das Design vorstellen, gefertigt wird. Doch die beiden haben erfolgreich bewiesen, dass Design, Qualität und ein nachhaltiger Lebensstil kein Widerspruch sind – und werden es auch zukünftig unter Beweis stellen. Halt eben „more than beautiful“.

Storyfabrics-Logo Zum Onlineshop von Storyfabrics.

Nicht verpassen:
Storyfabrics ist ab dem 21.3.2016 an der Pop Up Allée an der Europaallee Zürich vertreten! Hier gibt’s mehr Infos.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Da werden Träume wahr: nachhaltige, biologische und fair produzierte Bettwäsche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s